Besuch der Filmnächte – „Anna Mateur & the Beuys: Kaoshüter“
 

Nach einer Online-Abstimmung von vier Veranstaltungen, entschied sich die Mehrheit  der Integrativ-Aktiv-Gruppe für „Anna Mateur & the Beuys: Kaoshüter“ am 4. Juli 2021.

Treffpunkt für den Veranstaltungsbesuch war das Restaurant „Watzke“ am „Goldenen Reiter“. Hier trafen wir uns zu Acht, gut gelaunt bei strahlendem Sonnenschein, zu einem späten Essen.

Anschließend ging es zusammen zur Veranstaltungslokation, den Filmnächten am Elbufer.

Nach einigem hin- und her hatte jeder einen guten Logen-Platz gefunden und konnte der Veranstaltung folgen. Bei anfänglicher schlechter Tonqualität wurden dann nochmals ein paar Plätze getauscht, dann konnte dem frech-frivolen Programm Folge geleistet werden.

Das Programm war Sehens- und Hörenswert, zumal etliche Titel „geliehen“ waren und zum Mitsingen einluden. Die absoluten Hits jedoch waren die eigenen Titel der Künstlerin, die gesellschaftskritisch, frivol und absolut witzig sind.

Unser gemeinsames Fazit: Es war ein toller gemeinsamer Tag und wir werden es wiederholen! ;-)

IMG_2114.JPG
IMG_0647_edited.jpg
IMG_0822.jpg
IMG_0833.JPG
IMG_2125.JPG
IMG_2109.JPG
IMG_2104.JPG
IMG_0827.JPG